Kinderturnen

Weihnachtsturnen der Vorschulgruppe 3 1/2 bis fünf Jahren.

Am 15.12. wurde die Halle zu einer Winterlandschaft verwandelt. Nach dem Schneegestöber auf unserem Fallschirm wurden Kästen, Rollbretter, Bänke und Matten zu Schlitten und einer Ski-Bahn umfunktioniert. An der Kletterwand hatten die Kinder alle Hände voll zu tun, um die riesige Christbaumkugel zu schmücken. Am Ende der Stunde gab es in der warmen Umkleidekabine noch ein gemütliches Beisammensein mit Plätzchen, Weihnachtliedern, Weihnachtsrätsel und einem kleinen Weihnachtsgeschenk für jedes Kind. Wir wünschen allen unseren Kindern mit Familien schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017. Nach den Weihnachtsferien sind wir wieder für euch da.

Ferienspektakel  des TV-Eppingen 2016

Fit wie ein Turnschuh hieß der Titel beim diesjährigen Ferienspektakel am 29.07. der Kinderturnabteilung des TV-Eppingen.

30 Kinder im Alter von 5-7 Jahren und ihre  Betreuerinnen erlebten bei super sonnigen Temperaturen einen sportlich, spaßigen Nachmittag mit vielen verschiedenen Stationen im leichtathletischen und turnerischen Bereich. 14 Stationen wurden im Kraichgau-Stadion und im Turnerheim für die Kinder aufgebaut. Aufgrund der verschiedensten Anforderungen wie z.B. Weitsprung, 400m Stadionrunde, Turnen auf dem Schwebebalken, Wasserlauf, Rollbretter in Aktion oder verschiedene Wurfstationen fanden alle Kinder ihre persönlichen Stärken heraus. Zwischendurch gab es eine kleine Vesperpause mit Trinken und Brezeln.  Alle Stationen wurden mit Bravour gemeistert und somit gab es für jede Station einen Stempel auf die persönliche Urkunde. Nach zwei anstrengenden, aber doch lustigen Stunden mit viel Bewegungserfahrung trafen sich alle beim bunten Fallschirm, um ihn mal so richtig durch die Luft wirbeln zu lassen. Zum Abschluss bekam jedes Kind seine Urkunde ausgehändigt, denn an diesem Tag zählten alle Kinder zu den sportlichen Gewinnern des Tages.

 

 

Forum Kinderturnen 2016

Auch in diesem Jahr haben drei Übungsleiterinnen die Gelegenheit wahrgenommen, das Weiterbildungsangebot des Badischen Turnerbundes in Form eines Kinderturnforums in Anspruch zu nehmen. Unter dem Motto "Fantastisches Kinderturnen" durchliefen wir an einem Samstag drei Arbeitskreise.
AK1:"Fantasie kennt keine Grenzen" Wir haben uns gemeinsam ein Urlaubsland ausgedacht und sind mit unseren Turnutensilien mit dem Flugzeug angereist, haben Berge bestiegen, Flüsse überquert etc.
AK2: "Das kannst du schon? Fantastisch! Hier wurden uns Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir den Kindern mit spielerischen und fantasievollen Übungen die Grundlagen der Rolle vorwärts, des Handstandes oder der Hockwende vermitteln können.
AK3: Dieser theoretische Teil war gespickt mit Tipps und Vorschlägen, wie wir mit schwierigen Situationen in der Turnstunde umgehen können. Welche Rechte und Pflichten hat ein Übungsleiter? Der Austausch von Erfahrungen unter den anwesenden Trainern der verschiedenen Vereinen war sehr interessant und lehrreich.
Wie jedes Jahr hat es uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben viele Ideen und Anregungen mitgenommen, die wir ganz sicher in unseren Turnstunden gut einsetzen können.  

 

Kinderturnen ab 5 bis Schulanfang

Am 2. Februar feierten wir in unserer Turnstunde Fasching und stimmten uns auf die närrische Zeit ein. Dieses Mal blieben die Großgeräte in der Garage und die Turnkleider im Schrank. In bunten Kostümen spielten wir mit verschiedenem Krimskrams, Rollbrettern und Zeitungen einige Staffelspiele, fuhren Achterbahn und machten eine heftige Zeitungsschlacht. Die Eltern wären verzückt von dem anschließenden Aufräumeifer, bei dem die Kinder in Rekordzeit die Zeitungsbälle wieder aufräumten. Bei bester Faschingslaune machten wir uns schlussendlich auf zur großen Polonaise, die Dank der 25 Kinder und ihrer Eltern und Großeltern eine beachtliche Länge annahm. Viele bunte Luftballons flogen beim Tanzen durch die Lüfte. Schlussendlich gab es einen Bonbonregen und wir verabschiedeten uns mit unserer Super-Abschluss-Rakete in die Faschingsferien.

 

Wir bitten um Beachtung, dass das nächste Dienstagsturnen erst am 23. Februar stattfindet.