Liebe Mitglieder,

die neue Landesverordnung von Baden-Württemberg wird mit vielen Lockerungen zum 1. Juli Inkrafttreten. Die Stadt Eppingen wird in den nächsten Tagen ihre Auflagen verkünden. Solange uns die neuen städtischen Auflagen nicht bekannt sind, können wir nicht handeln.

 

Deshalb ergeben sich zum 1. Juli für unseren Trainingsbetrieb keine Änderungen. Sobald uns die städtischen Auflagen vorliegen, werden wir die Bestimmungen für den Turnverein Eppingen ausarbeiten und hier veröffentlichen.

 

Die Vorstandschaft

-30.06.2020-

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir den Sportbetrieb ab 15. Juni 2020 für einen Teil der Abteilungen wieder starten können.

Die städtischen Sporthallen in Eppingen dürfen bis auf weiteres nur von Personen ab 16 Jahren genutzt werden.

Es gelten die bisherigen Belegungspläne der Vereine.

Alle Abteilungen mit Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren können den Sportbetrieb in den städtischen Sporthallen noch nicht wieder aufnehmen.

Ebenso ausgeschlossen sind Kontaktsportarten wie Volleyball und Basketball.

Trainingseinheiten mit Raumwegen dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen mit max. 10 Personen erfolgen, pro Person müssen 40 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

Mit Beibehaltung des individuellen Standorts z.B. ausgelegte Matten oder feststehende Trainingsgeräte sind so zu gestalten, dass 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen müssen.

Die Größen der Sportstätten im Überblick:

Hardwaldhalle/Schmiedgrundhalle je Drittel ca. 400 m²

Hellberghalle ca. 500 m²

Nordstadtturnhalle ca. 260m²

Kleinspielfeld beim Kraichgaustadion ca. 500m²

Unser Turnerheim samt Kraftraum bleibt bis auf weiteres für den Sportbetrieb und Veranstaltungen geschlossen.

Eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes ist für unsere Mitglieder nur nach vorherigem Kontakt und Absprache mit dem jeweiligen Übungsleiter möglich.

Unser Kleinspielfeld beim Kraichgaustadion kann für 10 Personen (bei Trainingseinheiten mit Raumwegen) oder für größere Gruppen (unter Beibehaltung des individuellen Standortes auf einer Gymnastikmatte) - gemäß neuem Belegungsplan - genutzt werden.

Unsere Kursangebote Fit-Mix, Yoga und Zumba werden ab 15. Juni 2020 in den Städtischen Sporthallen bzw. letzteres in unserem Kleinspielfeld beginnen.

Wir haben eine Betriebsordnung für das Turnerheim und das Kleinspielfeld nach der Corona VO Sportstätten vom 02. Juni 2020 erstellt. Diese Auflagen sind zwingend für alle Trainings- und Übungseinheiten einzuhalten.

Jedes erwachsene Mitglied bzw. jeder Kursteilnehmer muss einmalig bestätigen, dass eine Corona Symptomfreiheit besteht und es über den Inhalt unseres Hygienekonzept informiert ist und deren Vorgaben entsprechend einhalten wird. 

Minderjährige müssen die Corona Symptomfreiheit wöchentlich vom Erziehungsberechtigen bestätigen lassen und dürfen nur bei Vorlage am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Die Betriebsordnung für unser Turnerheim/Kleinspielfeld, der Fragebogen zur Corona Symptomfreiheit und unser Hygienekonzept sind auf unserer Homepage für alle zugänglich.

Zu jeder Trainingseinheit wird die verantwortliche Person der Abteilung jeden Teilnehmer in einer Anwesenheitsliste erfassen. Hier muss jeder erwachsene Teilnehmer zu jeder Trainingseinheit die Symptomfreiheit bestätigen. Diese Daten müssen die verantwortlichen Personen sicher aufbewahren und bei Kontrollen des Ordnungsamtes/Gesundheitsamtes vorzeigen. Die Daten müssen nach vier Wochen gelöscht werden.  

Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen

Wir zeigen gemeinsam, dass wir mit Werten wie Solidarität, Fairness und Teamgeist die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen gemeinsam bewältigen können und freuen uns Euch alle bald wieder zu den Trainings- und Übungseinheiten wiederzusehen.

Die Vorstandschaft

Betriebsordnung TV-Eppingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.9 KB
Fragebogen zur Erstteilnahme von Erwachs
Microsoft Word Dokument 42.8 KB
Fragebogen zur Erstteilnahme von Erwachs
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB
Fragebogen zur Teilnahme von Minderjähri
Microsoft Word Dokument 42.6 KB
Fragebogen zur Teilnahme von Minderjähri
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB
Hygienekonzept für Mitglieder des TV Epp
Adobe Acrobat Dokument 203.3 KB
Hygienekonzept für Trainer des TV Epping
Adobe Acrobat Dokument 209.3 KB
Teilnahmeliste zur WIEDERTEILNAHME Erwac
Microsoft Word Dokument 49.6 KB
Teilnahmeliste zur WIEDERTEILNAHME Erwac
Adobe Acrobat Dokument 28.5 KB

Regenbogenprojekt: Gemeinsam sind wir stark

Regenbogenprojekt: Gemeinsam sind wir stark!

Hier könnte auch dein Bild hängen:

Der Regenbogen ist in der Corona-Zeit ein Symbol, dass alles wieder gut wird!

Der TV möchte alle Kinder/Jugendliche dazu aufrufen ein Regenbogenbild mit dem jeweiligen Lieblingssport zu malen, welches an den Zaun vom Turnerheim beim Kraichgau-Stadion angebracht werden darf. Gerne könnt ihr das Bild mit Namen und der jeweiligen Abteilung versehen. Bitte das Bild in Folie verpacken J. Buntstifte auspacken und los geht`s! Wir freuen uns auf eure Bilder!

Sportabzeichenverleihung

Die Verleihung der im Jahr 2019 am Stützpunkt Eppingen erworbenen Sportabzeichen findet am

Freitag, 07.02.2020 um 19 Uhr im Turnerheim beim Kraichgaustadion statt.

Flyer1-19 Home.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.9 KB

Vizemeister

Wir gratulieren unserem Mitglied Felix Mairhofer zum Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft im Dreisprung.